NMS Brückl

NMS BrücklSpielerinnen:

Sabrina Grojer
Nadine Gössinger
Anja Kaiser
Laura Krametter
Deborah Orgl
Valentina Probst
Laura Rachoinig
Stefanie Rückenbaum
Vivienne Sima
Denisa Szabo
Leonie Unterberger
Mairin Wildhaber 
BetreuerIn: 
Monika Schalle
Richard Supnik 

 

 
Diesmal wurden die Mädchen der NMS Brückl ihrere Favoritenrolle beim Schülerliga Landesfinale gerecht. Mit drei klaren 2:0 Siegen über die NMS Gegendtal, das Bachmanngymnasium und das BG Lerchenfeld holten sie sich den Meistertitel und werden Kärnten (gemeinsam mit dem zweitplaziertenBG/BRG Klagenfurt Lerchenfeld ) beim Bundesfinale Ende April in der JUFA Arena Bleiburg vertreten. 
Die NMS Brückl nimmt schon seit 30 Jahren an diesem Bewerb teil. Nach mehreren Finalteilnahmen, 3 zweiten und 2 dritten Plätzen, gelang heuer erstmals der Sprung aufs oberste Podest.Und das in eindrucksvoller Art und Weise: Ungeschlagen in den Vorrunden, ungeschlagen in der Qualifikationsrunde, ungeschlagen im Finale!!! Der Stamm der Mannschaft spielt schon seit der Volksschule gemeinsam Volleyball, hat schon einige Glücksmomente und Tränen miteinander geteilt und hat mit dem Kärntner Meistertitel 2015 einen weiteren Etappensieg errungen und für Brückl Geschichte geschrieben.
Das nächste Ziel der Mädchen und der Betreuer Monika Schalle und Richard Supnik  ist schon klar definiert: Kärnten bei den Bundesmeisterschaften würdig vertreten und auch dort um die vordersten Plätze mitspielen.