SMS Seekirchen

SMS Seekirchen
Spielerinnen: 
Martina Aigner
Katharina Breitenthaler
Theresa Breitfuß
Tanja Wigger
Katharina Aigner
Patrizia Hix
Teresa Huber
Alexandra Maurer
Julia Hausbacher
Nicole Altenberger
Michelle Kainhofer
Johanna-Maria Wallner

BetreuerIn:

Roland Leitner
Ulrike Palan-Böhm
 

Nachdem wir heuer überraschenderweise doch wieder, obwohl wir ein komplett neues Team hatten, Landesmeister wurden, freuen wir uns schon riesig auf die insgesamt bereits neunzehnte Teilnahme unserer Schule an den Bundesmeisterschaften, darauf, Bleiburg kennenzulernen und vielleicht auch hier die eine oder andere Überraschung zu liefern. Durch unser anstrengendes aber anscheinend doch erfolgreiches Training und unseren Siegeswillen wurden wir Bezirksmeister des Flachgaus und auch im Landesfinale konnten wir die HIB Saalfelden ohne Satzverlust besiegen.
Unsere bisher größten Erfolge bei den Bundesmeisterschaften waren:
 

1985: 3.Rang

1994, 2008 und 2014: 2.Rang

2011 und 2012: 4.Rang. 

Eigentlich wären wir ja mehr als 30 Mädchen von der ersten bis zur vierten Klasse, die jede Woche durch die Halle hetzen. Da aber leider nur 12 Mädchen mitfahren dürfen kommen unsere Spielerinnen aus der 3. und 4. Klasse. Nur zwei von uns waren bereits im letzten Jahr in Güssing dabei und sind daher unheimlich routiniert, alle anderen hoffen aber genauso, dass sie Salzburg würdig vertreten können und freuen sich schon auf eine tolle, aufregende und sicher auch anstrengende Woche in Kärnten.